Maier + Hollenbeck

Sie befinden sich auf der Seite: /architekten-koeln/116/nachhaltiges-bauen von maier-hollenbeck.de.


Nachhaltiges Bauen

Das Prinzip der Kreislaufwirtschaft

Rund 55% des deutschlandweiten Mülls werden durch die Bauindustrie verursacht. Auch im Verbrauch der Georessourcen spielt die Bauindustrie eine bedeutende Rolle und verursacht einen hohen Anteil der CO2-Emission. Hieraus ergibt sich ein hohes Handlungspotenzial für die Baubranche, das teilweise bereits genutzt, jedoch noch nicht annähernd ausgeschöpft wird.

Eines der wichtigsten Prinzipien im Bereich Nachhaltigkeit ist die konsequente Kreislaufwirtschaft. Ziel muss es sein Gebäude so zu planen, dass sie zu einem späteren Zeitpunkt wieder sortenrein in ihre Einzelteile zerlegt und die Materialien wiederverwendet werden können.

Maier + Hollenbeck versteht Nachhaltiges Bauen nicht als Kompromiss, sondern als Chance. Wir sind davon überzeugt, dass Nachhaltiges Bauen wirtschaftlich sein kann und muss und, dass gute Architektur untrennbar mit Verantwortung einhergeht. Unser Ziel ist es dieser Haltung in all unseren Projekten Ausdruck zu verleihen und sie somit nachhaltiger, effizienter und noch besser zu machen.